Logo
Frontimage

Unser Landwirtschaftsbetrieb liegt inmitten von grünen Hügeln und Weiden. Da die Bewirtschaftung mit Milchkühen den Wiesen nicht gerecht wurde, haben wir uns im Herbst 2005 entschlossen eine Betriebsumstellung vorzunehmen. Seit Januar 2006 halten wir nun auf unserem Bauernbetrieb 180 Milchschafe der Rasse Lacaune.

Bereits im zeitigen Frühling, sobald die Wiesen wieder grün werden dürfen die Schafe den ganzen Tag auf die Weide. Sobald die Tage länger werden wechseln wir auf Nachtweide, damit die Tiere den Tag im geschützten Stall im Schatten geniessen können.

Dafür beschenken sie uns mit feiner Schafmilch. Täglich werden die Tiere zweimal gemolken. Im neu eingerichteten, modernen Melkstand geht diese Arbeit zügig voran.

Im Herbst beginnt dann die Ablammzeit und jedes Jahr werden  viele kleine Lämmer geboren.