Logo
Frontimage

Letzter Markttag 30.November 2018

Besuch aus den Bergen

Die wohl schönste Zeit in der Backstube beginnt mit der Weihnachtsbäckerei.
Neben den traditionellen Weihnachtsguetzli wie Zimtsterne, Mailänderli, Brunsli gibt es noch so vieles zu probieren!
Jedes Jahr mit der gleichen Liebe und Leidenschaft backe ich die verschiedenen Chrömli. Geniessen auch Sie die kleinen, feinen Köstlichkeiten. Jede Woche mit den besten Zutaten frisch hergestellt.

 

Der Herbst mit seinen intensiven Farben hat Einzug gehalten.
Das Sortiment an Herbstfrüchten und Gemüse ist gross.
Alles aus eigenem Anbau Feigen, Quitten, Marroni, Kürbis, dank der angenehmen Temperaturen gibt es auch immer noch schmackhafte Tomaten.

Herbstweide

Bei uns dürfen die Schafe vom Frühjahr bis Ende November täglich auf die Weide.
Jetzt geniessen sie besonders noch die Herbstsonne und das frische Gras.
Das beliebte Lammfleisch das wir jeden Freitag auf dem Markt anbieten stammt ausnahmslos von unseren Lämmern.

Reiche Ernte

 

Der Sommer 2018 bescherte uns eine reiche Ernte an Beeren und Früchten.
Was nicht frisch gebraucht wurde, dürfen Sie nun in unseren Fruchtaufstrichen, Saft und Sirup geniessen.
Alles auch ideal als Wintervorrat.

 

Dank des herrlichen Frühlingswetters gedeihen und entwickeln sich die verschiedenen Kulturen prächtig.

 Die Vorfreude auf die bevorstehende Ernte ist gross.

 Gibt’s vielleicht noch Mai-Erdbeeren? Darauf folgen dann alle Strauchbeeren und dazwischen dürfen wir knackige Kefen, Buschbohnen und die allseits beliebten Tomaten ernten.

          

 

  

 

 

Wegen der anhaltenden Trockenheit finden unsere Schafe rund um den Hof kein frisches Gras mehr.
So machen wir einen längeren Marsch bis wir auf einer entfernten Weide ankommen.

 

 

Die Schafe freuts.

 

         

 

 

Zwetschgen, Mirabellen, Himbeeren, letzte Heidelbeeren, Vogelbeeren, Holunder.

Vieles davon wird verarbeitet zu Saft, Konfitüre, Kuchen.

 

 

 

Herrlich die Nascherei durch Feld und Garten, sogar Feigen gedeihen bei uns.

 

 

 

  

 

Es herbstet schon langsam, die ersten Kürbisse kommen auf den Markt.

 

 

 

 

 

Im Rahmen der Energie-Tage St.Gallen strahlt 60 Minuten eine Beitragsreihe zum Thema «Energie im Alltag» aus. Der heutige Beitrag thematisiert die nachhaltige Lebensmittelproduktion, und als gutes Beispiel dafür, den St.Galler Bauernmarkt.

http://www.tvo-online.ch/mediasicht/51765